Chronik

 

60 Jahre Amateurfunk & 40 Jahre Ortsgruppe in Steyr.  Ein kleiner Rückblick auf die vergangenen 60 Jahre Chronologie

 

 20 - 30iger Jahre

 

Nur Bastlertätigkeit, kein Amateurfunk im eigentlichen Sinn

 

1939 - 1945

 

Kein Amateurfunk, das Abhören von ausländischen Radiostationen war Hochverrat  und wurde mit Zuchthaus bestraft

 

1946

 

Wiedergeburt des ÖVSV, auch in Steyr Amateurfunktätigkeiten 1947 Walter Wolflehner wurde zum Landesleiter von OE5 ernannt

 

1954

 

Die ersten Amateurfunklizenzen werden ausgegeben. OE5WW, OE5PV, OE5LB, OE5OW, OE5HA. Gründung der Ortsstelle Steyr, OE5PV war Ortsstellenleiter

 

1954 - 1964

 

Ortsstelle Steyr

 

1960

 

Dezentralisierung des ÖVSV, OE5OW war erster Landesleiter von OE5

 

1961

 

Die ersten Statuten wurden für OE5 erstellt 

 

1965

 

Karl OE5RI wurde Ortsstellenleiter, erstes Jamboree on the Air mit OE5XSL

 

1966 - 1970

 

OE5GA Gerald war Ortsstellenleiter

 

1970 - 1973

 

OE5HBL, war Leiter der Ortsstelle

 

1973

 

Gründung des OAFV, OE5IF wurde provisorischer Landesleiter OE5HBL tritt als Ortsstellenleiter zurück, die Ortsstelle wurde aufgelöst

 

1974

 

Ein Proponentenkomitee wurde erstellt.  Nach dem man Erkundigungen zur Gründung eines Vereines eingeholt hatte, wurde am 07.Mai.1974 die Ortsgruppe Steyr gegründet

 

1974 - 1978

 

OE5UY war Leiter der Ortsgruppe Steyr

 

1978 - 1980

 

OE5HGL war Leiter Ortsgruppe Steyr

 

1981

 

OE5UY war Leiter der Ortsgruppe Steyr

 

1982 - 1983

 

OE5AV war Leiter der Ortsgruppe Steyr

 

1984 - 1994

 

OE5AN Helmut war Leiter der Ortsgruppe Steyr

 

1994 - 2003

 

OE5MXL Karl war Leiter der Ortsgruppe Steyr

 

2003 - 2015

 

OE5NIP Jürgen Gerald war Leiter der Ortsgruppe Steyr

 

2016 - 2017

 

OE5MXL Karl war Leiter der Ortsgruppe Steyr

 

2018 - Dato

 

OE5SEG Martin